Das Kirchspiel Schöngleina

Das Kirchspiel ist weitläufig ausgedehnt und liegt zwischen Jena und Hermsdorf am Fusse des Höhenzug "Wölmisse" und im westlichen Teil des "Holzlandes" mit seinen ausgedehnten Wäldern. Die zwei größten Orte im Kirchspiel sind Schlöben und Schöngleina.

Das heutige Kirchspiel hat insgesamt sieben Kirchen in den Orten Albersdorf, Bobeck, Gröben, Mennewitz, Rabis, Schlöben und Schöngleina. Dazu gehören die kleinen Dörfer wie Podelsatz, Scheiditz, Tockhausen, Waldeck und Zöttnitz. Das Zentrum der Gemeinde ist das Pfarr- und Gemeindehaus in Schlöben. Im ehemaligen Pfarrhaus in Bobeck werden die Gemeinderäume genutzt.

 

Die günstige Lage zu Jena führt zum Zuzug von Familien, die in den Dörfern neue Häuser bauen und sich in das Dorf- und Gemeindeleben mit einbringen. Die Umgebung lädt zum Wandern ein und nicht zuletzt landen kleine Flugzeuge oder Segelflieger auf dem Flugplatz in Schöngleina.

 

 

Das Gemeindeleben

In den großen Kirchen des Kirchspiels wird in regelmäßigen Abständen Gottesdienst gefeiert, in den kleineren trifft man sich zu besonderen Anlässen wie Ostergottesdienst in Rabis, der Blütengottesdienst auf der Zinne (oberhalb von Schöngleina) Himmelfahrtsgottesdienst in Mennewitz und Pfingstgottesdiensts in Waldeck. Im Winter kommt man in den kleinen Orten reihum zum Gottesdienst in die Häuser zum sogenannten "Stubengottesdienst" zusammen.

 

Die Arbeit in den Gemeinden wäre ohne die vielen Ehrenamtlichen nicht denkbar. Die Gemeindearbeit findet im Wesentlichen im Pfarrhaus in Schlöben statt. Neben der Christenlehre wird einmal im Monat zur Samstag-Kinderkirche eingeladen. Dort treffen sich die Konfirmanden, die Junge Gemeinde und der Seniorenkreis. Ein weiterer Seniorenkreis kommt einmal im Monat in Bobeck zusammen. Im Spätherbst veranstaltet die Gemeinde für die Familien eine Freizeit.

 

Die Kirchenmusik spielt eine wichtige Rolle im Gemeindeleben. Da ist der Kinder- und der Erwachsenenchor in Schlöben als auch die "Lange Nacht der Musik" in Schöngleina und der "Schlöbener Musikherbst".

 

Weitere Informationen zum Kirchspiel, zu Gottesdiensten und zum Kirchenfahrplan:

 

www.kirchgemeinde-schoengleina.de 


 

Ihre Ansprechpartner


Pfarrer Stephan Elsässer

Dorfstr. 6
07646-Schlöben

Fon 036428 - 40 687
Fax 036428 - 51 406
Email an Pfr Elsässer >hier klicken<






Gemeindepädagogik
Almut Elsässer

Dorfstr. 6
07646-Schlöben

Fon 036428 - 40 687
Fax 036428 - 51 406



 

Kirchenfahrplan

 

Fotogalerie

GottesdienstimGruenen2.jpg Gemeindeausfahrt.jpg

 

Gemeindesuche

 

Mittelregion | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

17.12.2017
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott. Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.
1.Könige 2,1-2.3 Kolosser 1,9-10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen