Das Kirchspiel Kahla-Hummelshain

Die Stadt Kahla am Fuße der Leuchtenburg ist das Zentrum für die umliegenden Dörfer und Gemeinden. In Kahla wurde im Jahre 1496 Johann Walter geboren, Freund und musikalischer Berater Martin Luthers und erster evangelischer Kantor. Bekannt ist die Stadt südlich von Jena durch die Porzellanindustrie, die sich 1844 ansiedelte. 

Kahla selbst war bis 1996 Sitz der Superindentur für den gleichnamigen Kirchenkreis. Seit den 1920er Jahren gehörten die Gemeinden Löbschütz und Lindig mit zu Kahla. In den 1990er Jahren kamen die Orte Großeutersdorf und Kleineutersdorf dazu.

2008 wurde das Kirchspiel Kahla mit dem Kirchspiel Hummelshain und den weiteren Orten Lichtenau, Oberbodnitz, Unterbodnitz, Schmölln, Seitenbrück und Seitenroda zusammengelegt.

2013 kam das ehemalige Kirchspiel Altendorf mit den Orten Altenberga, Dürrengleina und Großpürschütz dazu.

 

Das Gemeindeleben

In der Stadtkirche Kahla wie auch in Hummelshain finden die Gottesdienste wöchentlich statt, in den Filialen ein- oder zweimal im Monat und an besonderen Feiertagen.

Mit dem Evangelischen Kindergarten und dem Seniorenwohnheim "Am langen Bürgel" in Trägerschaft der Diakonie gibt es eine gute Zusammenarbeit. Die Diakonie-Sozialstation und ein Haus für altersgerechtes Wohnen wird von der Kirchengemeinde Kahla geführt.

Das Gemeindeleben hat vier Standorte: vor allem in Kahla und Hummelshain, aber auch in Altendorf und Unterbodnitz. Für die Kinder gibt es Angebote in der Gemeinde wie Kirchenmäuse, Regenbogenkreis und Bibelfüchse, Kinderchor, Flötenkreis und andere Instrumente. Die Jugend trifft sich zum Konfirmandenunterricht und später bei der Jungen Gemeinde oder auch zum Jugendchor. Gesprächskreise für Erwachsene und Senioren finden überall im Kirchspiel statt.

In der Stadtkirche finden regelmäßig Konzerte der Johann-Walter-Kantorei  oder auswärtiger Musiker statt. Im Gemeindehaus von Hummelshain trifft sich ein gemischter Chor wie auch der Gospelchor zu den Proben. Orgelkonzerte gibt es in allen Kirchen des Kirchspiels.

Informationen und Aktuelles im Bereich:

Kahla und Altendorf
-> Gottesdienstplan, Gemeindebrief und Kirchenmusik <- hier direkt!

Hummelshain und Unterbodnitz 

 

Ihre Ansprechpartner

Gemeindebezirk Kahla und den Orten Löbschütz, Lindig, Groß- und Kleineutersdorf

Pfarrer
Matthias Schubert

Rudolf-Breitscheid-Straße 1
07768 Kahla

Fon: 036424 - 73 90 39
mobil: 01525 3673 840
Fax: 036424 - 73 90 38
Email an Pfr Schubert >hier klicken<




Gemeindebezirk Hummelshain und den Orten Lichtenau, Oberbodnitz, Unterbodnitz, Schmölln, Seitenbrück und Seitenroda


Seit 01.05.2015 ist die Pfarrstelle Kahla II - Hummelshain vakant.
Die Geschäftsführung haben:
- Hummelshain Herr Christian Luddeneit, Tel. 036424 23937
- Lichtenau Herr Ronny Müller, Tel. 036481 24141
- Seitenroda-Seitenbrück Herr Peter Tischer, Tel. 036424 53260
- Schmölln, Ober- und Unterbodnitz Pfarrer Dr. Freund, Orlamünde,
Tel. 036423 22403


Gemeindebezirk Altendorf mit den Orten Altenberga, Dürrengleina und Großpürschütz

Diakon
Michael Serbe

Dorfstr. 24
07646 Unterbodnitz

Fon 036424 - 82336
Email an Diakon Serbe >hier klicken<

 


 

 

Kirchenmusikerin in Kahla

Kantorin
Ina Köllner

Dorfstr. 28
07768 Großeutersdorf

Fon 036424 - 78549
Email an Kantorin Köllner >hier klicken<

 


 

  

Gemeindepädagogin in Kahla

Gemeindepädagogin
Christiane Schubert

Rudolf-Breitscheid-Straße 1
07768 Kahla

Fon: 036424 - 73 90 39
Email an GemPäd Schubert >hier klicken<
 
  



 

Gemeindebüro für die Bezirke Kahla und Altendorf

Anke Rödger

Rudolf-Breitscheid-Straße 1
07768 Kahla

Fon: 036424 - 73 90 39
Fax: 036424 - 73 90 38
Email an Gemeindebüro Kahla >hier klicken<







Gemeindebüro für den Bezirk Hummelshain

Annett Büchel
Kahlaer Straße 6
07768 Hummelshain

Fon: 036424 - 52 952
Fax: 036424 - 23 325
Email an Gemeindebüro Hummelshain >hier klicken<


 

 

 

Gemeindesuche

 

Region Kahla | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

27.09.2016
Der HERR sprach: Mein Angesicht soll vorangehen; ich will dich zur Ruhe leiten. Weil wir nun solche Hoffnung haben, sind wir voll großer Zuversicht.
2.Mose 33,14 2.Korinther 3,12

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen