St. Jakob-Kirche zu Rauschwitz

Die einschiffige mit eingezogenem, quadratischem Chorturm und achteckigem, schieferverblendeten Aufsatz wurde im späten 18. Jahrhundert gebaut.

Im Inneren befindet sich eine dreiseitige, an den Längsseiten zweigeschossige Empore. Die Decke hat eine dekorative Bemalung. Die Orgel wurde von Johann Gottlieb Poppe aus Altenburg in der Mitte des 19. Jahrhunderts gefertigt.

 

Fotogalerie

KircheRauschwitz1.jpg KircheRauschwitzOrgel.jpg

 

Gemeindesuche

 

Mittelregion | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

23.10.2018
Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich. Die Samaritaner sprachen zu der Frau: Nun glauben wir nicht mehr um deiner Rede willen; denn wir haben selber gehört und erkannt: Dieser ist wahrlich der Welt Heiland.
5.Mose 29,28 Johannes 4,42

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen