Die Klosterkirche zu Bad Klosterlausnitz

1132 wurde das Kloster auf Initiative der adligen Witwe Cuniza, als Augustiner-Nonnenkloster gegründet. Im Jahre 1152 wurde der Grundstein für eine die romanische Kirche - wo sie noch heute steht - gelegt. Das überlebensgroße Kruzifix im Chor wird auf 1235/40 datiert und ist das älteste Zeugnis aus dieser Zeit. Es war vermutlich früher ein Teil einer größeren Kreuzigungsgruppe.

Nach der Reformation verfiel das Kloster zusehend. Der östliche Teil wurde 1617 vom baufälligen Hauptschiff getrennt und als Dorfkirche ausgebaut. Bis zum 18. Jahrhundert wurden das Hauptschiff und die baufälligen Klostergebäude abgetragen. 1857 musste die Kirche wegen Bauschäden ganz geschlossen werden.

1863-66 begann man nach den Plänen des Architekten A. F. von Quast wieder aufzubauen. Da die Gemeinde nicht über die finanziellen Möglichkeiten für den Wiederaufbau verfügte, übernahm Ernst I. von Sachsen-Altenburg diese und künftige Baulasten für die Kirche. In dieser Rechtsnachfolge sanierte das Land Thüringen die Kirche und übereignete 2003 das Gebäude an die Kirchgemeinde zurück. Die Kirchgemeinde übernahm die Innensanierung und konnte sie 2008 abschließen.

Die Bausubstanz des Altarraums mit Apsis und des Querschiffes sind weitestgehend im Orginal erhalten. Das dreischiffige Langhaus mit Pfeilerarkaden und die Türme wurden auf den romanischen Grundmauern frei rekonstruiert.

1985 wurde eine neue Orgel der Firma Böhm aus Gotha in das vorhandene Gehäuse eingebaut. Die hervorragende Akustik der Kirche ist bei vielen Konzerten zu hören.

 

Gemeindesuche

 

Mittelregion | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

20.08.2017
Die den HERRN lieb haben sollen sein, wie die Sonne aufgeht in ihrer Pracht! Ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts.
Richter 5,31 Epheser 5,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen