Der Monatsspruch für Oktober:

Herr, all mein Sehnen liegt offen vor dir,
mein Seufzen war dir nicht verborgen.

(Ps 38,10)
 

Bitte unterstützen Sie uns bei unseren beiden großen Projekten!

Der Kirchturm wurde 2010/2011 saniert - nun sind auch die ersten  Sanierungsabschnitte an den Außenmauern unserer Kirche beendet. 2018 soll der Rest folgen.
Näheres lesen Sie hier.

Wir möchten die alte Orgel durch eine neue Johann-Walter-Orgel ersetzen.
Warum? - und was ist da geplant? Schauen Sie hier!

Den Bericht über das Orgelprojekt im Jena-TV am 29.10.2015 sehen Sie hier.

Aktuell:

Erfolgreiche Teilnahme der Johann-Walter-Kantorei am MDR-Chorwettbewerb

Auftragsvergabe für den 1. Bauabschnitt der Johann-Walter-Orgel ist erfolgt!



Herzliche Einladung zu den aktuellen Veranstaltungen:



Frauenkreis
Montag, 22.10. um 19 Uhr im Gemeindehaus: Thema "Sternstunden"


Johann-Walter-Woche 2018


















Die Thüringer Adjuvantentage werden seit 2008 durchgeführt. Hintergrund ist die europaweit wohl einzigartige reiche Musikkultur auf den Thüringer Dörfern des 16. bis 18. Jahrhunderts. Bauern und Handwerker halfen (= lat. adjuvare) an Sonntagen dem Kantor bei der musikalischen Ausschmückung der Gottesdienste - es bildeten sich mit der Zeit die sogenannten Adjuvantenchöre, aus denen die heutigen Gemeinde- und Kirchenchöre hervorgegangen sind.
Stadtkirche: Sonntag, 21.10., 10 Uhr
Festlicher "Adjuvanten"-Gottesdienst zum Beginn der Johann-Walter-Woche,
anschließend Eröffnung der 11. Thüringer Adjuvantentage
Rathaus: Ausstellung "Die Reformation und ihre Musik in Thüringen"
Kurator: Dr. Christoph Meixner, Thüringisches Landesmusikarchiv Weimar
Öffnungszeiten: So 21.10., 14-16 / Mo 22.10., 9-12 & 15-17 /
Di 23.10., 9-12 & 14-16 / Mi 24.10., 9-12 & 15-17 /
Do 25.10., 9-12 & 14-18 / Fr 26.10., 9-12 & 15-17 /
Sa 27.10., 13-18 / So 28.10., 11-14, ggf. im Sekretariat um Öffnung bitten!
Stadtkirche: "Kleine Musik zum Feierabend" wochentäglich 18 Uhr
(Eintritt frei)
Mo 22.10. Christopher Hausmann, Jena - Orgel
Di 23.10. Johann-Walter-Kantorei Kahla, Ltg: Kantorin Ina Köllner
Mi 24.10. Johann-Walter-Kurrende Kahla, Ltg: Kantorin Ina Köllner
Do 25.10. Kammerchor Kollegium voKahle, Ltg: Kantorin Ina Köllner
          Fr 26.10. Gospel-Singers Kahla, Ltg: Kantorin Ina Köllner
Treffpunkt Rathaus: Historische Stadtführung mit Einblicken zu Johann Walter
Samstag, 27.10., 11:00 Uhr
Rathaussaal Kahla: Samstag, 27.10., 13:00 Uhr
Kolloquium "Musikschätze Kahla und Prag"
Publikumsgespräch mit Künstlern des Festkonzertes auf Deutsch und Tschechisch Moderation: Dr. Christoph Meixner (Leiter Thüringisches Landesmusikarchiv)
Eintritt frei.
anschließend KAFFEE und KUCHEN
Rathaussaal Kahla: Samstag, 27.10., 14:30 (bis 16:30/17) Uhr
Forum Musikgeschichte: Vorträge und Diskussion für Kenner und Neugierige Moderation: Prof. Dr. Helen Geyer 
Eintritt frei.
• Dorlies Zielsdorf M.A.: Was sind Adjuvanten? Verblüffende Musikgeschichte, Beispiel Kahla
• Christa Maria Richter M.A.: Der "Urkantor" Johann Walter aus Kahla. Aktueller Forschungsstand
• Stiftung Leuchtenburg: Die singenden Wandervögel der Leuchtenburg. Jugendbewegung der 1920er Jahre
Samstag, 27.10., 18 Uhr, Stadtkirche Kahla:
Festkonzert mit der Cappella Mariana (Prag) im Rahmen der 11. Thüringer Adjuvantentage.
Cappella Mariana ist ein international anerkanntes Vokalensemble, das sich auf polyphone Vokalwerke des Mittelalters und der Renaissance sowie das Vokalrepertoire des Frühbarock spezialisiert hat. Die künstlerische Leitung hat Vojtěch Semerád.
Eintritt: 14 € / ermäßigt 12 € (Vorverkauf im Pfarrbüro)
Porzellankirche auf der Leuchtenburg: Festwoche der Chöre
Mo 22.10. bis So 28.10. täglich Konzerte mit Chören aus der Region












Gemeindenachmittag
Dienstag, 06.11. um 14:30 Uhr mit Pfr. Schubert im Gemeindehaus (Fahrdienst um 14:15 Uhr vor der Diakonie Sozialstation)


Probenwochenende der Johann-Walter-Kantorei

für das Adventskonzert mit G. Emmerlich (16. Dez.) in Kahla Gemeindehaus R. Breitscheid- Str. 1
Sa 11. Nov., 09:30-12:30 und 14:00-18:00 Uhr
So 11. Nov., 14:00 -18:00 Uhr


Gospelworkshop

mit Oliver Debus
Die Ev. Kirchgemeinde Kahla veranstaltet vom 16.- 18. Nov. 2018 einen Gospelworkshop. Die Leitung übernimmt der erfahrene Musiker und Sänger Oliver Debus (Leiter von Chor+Band GOSPEL-ROCK) aus Weimar.
Wir möchten ganz herzlich dazu einladen! Auch bzw. gerade wenn Ihr noch gar keine Erfahrung mit Singen habt, ist das etwas für Euch. Der Workshop garantiert Spaß und tolle Erfahrungen, außerdem ermöglicht er schnelle Erfolge. Es erschließen sich einfache Melodien zu einem tollen Chorklang. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der genaue Zeitplan ist bei Kantorin I. Köllner erfragbar (inakuritz@web.de) Die Kosten betragen 40€. HÖHEPUNKT an dem Wochenende wird das gemeinsame Abschlusskonzert mit CHOR+BAND "GOSPEL-ROCK" in der Stadtkirche sein.



Gospelkonzert mit GOSPEL-ROCK
















Es gastiert die weit über Thüringen hinaus bekannte Chor+Band "GOSPEL-ROCK", die
es seit 1998 gibt. Im Jahr 2007 belegten sie im bundesweiten "Grand Prix der Chöre" für Thüringen den dritten Platz. Sie haben bereits mehrere CDs herausgebracht.
Jetzt stehen GOSPEL-ROCK und der Projektchor des Gospelworkshops gemeinsam auf der Bühne und versprechen einen abwechslungsreichen Abend mit rockig unterstützten Gospels und Traditionals.
Eintrittskarten im VVK zu 10 € (Schüler & Studenten 7 €) AK 12 € (Schüler & Studenten 9 €) im Ev. Pfarrbüro in Kahla erhältlich.


Ökumenische FriedensDekade
"Krieg 3.0” lautet das Motto der Ökumenischen FriedensDekade vom 11. - 21. November 2018. Im Mittelpunkt stehen die Bibelstellen Hosea 2,20 "Bogen, Schwert und Krieg werde ich zerbrechen und aus dem Land verbannen" und Matthäus 26,52 "die zum Schwert greifen, werden durch das Schwert umkommen".
Damit möchte der Trägerkreis der Ökumenischen FriedensDekade auf die Gefahren weiterer Kriege aufmerksam machen - auch im Hinblick auf die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung kriegerischer Waffen. Denn die Entwicklung unbemannter, eigenständig agierender Waffen wird überall vorangetrieben.
An folgenden Tagen, jeweils um 18:00 Uhr Friedensgebete im Gemeindehaus Kahla, Rudolf-Breitscheid-Str. 1:
• Montag, 12.11.18
• Mittwoch, 14.11.18
• Freitag, 16.11.18
• Montag, 19.11.18
Am Mittwoch, 21.11.18, feiern wir dann ebenfalls um 18:00 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst zum Buß- und Bettag in der Stadtkirche.


Ewigkeitssonntag
In Kleineutersdorf und Löbschütz finden die Gottesdienste zum Ewigkeitssonntag (mit Gedenken an die Entschlafenen) bereits am Vorletzten Sonntag des Kirchenjahres (am 18.11.) statt.
 

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag in Kahla
So 25.11.  um 10 Uhr mit der Johann-Walter-Kantorei



Konzert zum Sternfest
















Es erklingen adventliche und vorweihnachtliche Lieder aus verschiedenen Ländern und Epochen. Zu hören sind u.a. Werke von J. Walter, H. Schütz, A. Bruckner und M. Lauridsen.
Herzliche Einladung.

Sternfest

An das Konzert schließt sich das traditionelle Sternfest an. Bei Glühwein und Bratwurst (ab 16 Uhr vor der Kirche) wird der Stern am Kirchturm angebracht und leuchtet dann durch die weihnachtliche Zeit über Kahla.



Adventskonzert in Kleineutersdorf

Am 1. Advent, Sonntag, 02.12. um 15:00 Uhr Kirche Kleineutersdorf
Adventskonzert mit dem Jugendblasorchester Tröbnitz und der Chorgemeinschaft Kleineutersdorf.
Herzliche Einladung! Der Eintritt ist frei. Am Ausgang sammeln wir eine Kollekte zur Erhaltung der Kirche in Kleineutersdorf.
Im Anschluss findet traditionell das Lichterfest auf dem Dorfplatz statt.


Gemeindenachmittag
Dienstag, 04.12. um 14:30 Uhr: Adventsfeier mit Pfr. Schubert im Gemeindehaus (Fahrdienst um 14:15 Uhr vor der Diakonie Sozialstation)


Adventsfeiern 

Herzliche Einladung zu unseren besinnlichen Adventsfeiern. Wer möchte, kann gern wieder kleinere Beiträge wie weihnachtliche Texte, Gedichte oder Lieder mitbringen.
- am Dienstag, 04.12., um 14:30 Uhr in Kahla, Gemeindehaus
- am Dienstag, 11.12., um 14:30 Uhr in der Kirche in Löbschütz
- am Mittwoch, 12.12., um 14:30 Uhr im Lehmhof Lindig
- am Sonntag, 16.12. (3. Advent), um 14:00 Uhr im Brauhaus in Großeutersdorf 
- am Sonntag, 16.12. (3. Advent), um 15:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Kleineutersdorf



Festliches Adventskonzert mit Gunther Emmerlich
























Sonntag, 16.12. (3. Advent), 17 Uhr, Stadtkirche St. Margarethen Kahla
Es erklingen bekannte und beliebte Advents- und Weihnachtslieder für Sopran, Bass, Trompete und Chor.
Es gastiert der bekannte Bass und Moderator Gunther Emmerlich, der Schirmherr unserer geplanten neuen Johann-Walter-Orgel. Gemeinsam mit Herrn Emmerlich und seinem Ensemble musizieren die Johann-Walter-Kantorei Kahla und die Johann-Walter-Kurrende (Kinder- und Jugendchor) unter der Leitung von Kantorin Ina Köllner.
Ganz herzliche Einladung. Eintrittskarten im Vorverkauf (freie Platzwahl) zu 25 € (Schüler & Studenten 20 €) erhalten Sie im Pfarramtsbüro, in der Volksbank Kahla und im Kirchenladen Jena. Einlass ab 16 Uhr.



Mit Orgelmusik & Glockenklang ins Neue Jahr 2019




















Der Bau der neuen Johann-Walter-Orgel beginnt. Bis zu ihrem Einbau in der Kirche allerdings muss die alte Orgel noch durchhalten, aber das fällt ihr immer schwerer, und dazu hat sie in diesem trockenen und heißen Sommer arg gelitten. Falls die akuten Schäden nicht wieder zu richten sind, muss das Konzert schlimmstenfalls entfallen.
Bitte beachten Sie daher die aktuellen Aushänge!


Gemeindenachmittag
Dienstag, 15.01. um 14:30 Uhr mit Pfr. Schubert im Gemeindehaus (Fahrdienst um 14:15 Uhr vor der Diakonie Sozialstation)


Allianzgebetswoche
Die weltweite Woche des Gebets evangelischer Christen, 2019 unter dem Thema "Einheit leben lernen".
In Orlamünde, Bahnhofstraße 56 (Raum der Landeskirchlichen Gemeinschaft) bzw. in Kahla im Gemeinderaum, R.-Breitscheid-Str. 1:
So 13.01, 18:00 Uhr Eröffnung in Orlamünde
Di 15.01. und Mi 16.01. in Orlamünde jeweils 19:00 Uhr
Do 17.01. und Fr 18.01. in Kahla jeweils 19:00 Uhr
So 20.01. Abschluss in Orlamünde 18:00 Uhr
















besucherzaehler-homepage.de

 

Fotogalerie

Der Große Gemeinderaum mit neuem Altar wurde am 8.1.2012 mit einem Gottesdienst eingeweiht. Seit Oktober 2012 hängt im Gemeinderaum auch ein Altarbild. Am 1. Dezember 2012 wurde der Stern in ca. 30 m Höhe am Kirchturm befestigt und leuchtet nun in der Advents- und Weihnachtszeit über Kahla.

 

Gemeindesuche

 

Region Kahla | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

23.10.2018
Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich. Die Samaritaner sprachen zu der Frau: Nun glauben wir nicht mehr um deiner Rede willen; denn wir haben selber gehört und erkannt: Dieser ist wahrlich der Welt Heiland.
5.Mose 29,28 Johannes 4,42

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen