(Foto: G. Rochelmeyer)

Der Monatsspruch für Februar:

Ich bin überzeugt, dass dieser Zeit Leiden nicht ins Gewicht fallen gegenüber der Herrlichkeit, die an uns offenbart werden soll.

(Röm 8,18)
 

Bitte unterstützen Sie uns bei unseren beiden großen Projekten!

Der Kirchturm wurde 2010/2011 saniert - nun sind auch die meisten  Sanierungsabschnitte an den Außenmauern unserer Kirche beendet. 2019 soll der Rest folgen.
Näheres lesen Sie hier.

Wir möchten die alte Orgel durch eine neue Johann-Walter-Orgel ersetzen.
Warum? - und was ist da geplant? Schauen Sie hier!

Den Bericht über das Orgelprojekt im Jena-TV am 29.10.2015 sehen Sie hier.

Erfolgreiche Teilnahme der Johann-Walter-Kantorei am MDR-Chorwettbewerb

Auftragsvergabe für den 1. Bauabschnitt der Johann-Walter-Orgel ist erfolgt!



Herzliche Einladung zu den aktuellen Veranstaltungen:


Weltgebetstag Vorbereitung
Den Weltgebetstag - in diesem Jahr gestaltet von Frauen aus Slowenien!
Herzliche Einladung an alle, die den WGT mitplanen und mitgestalten möchten. Natürlich kann sich jeder nach Absprache auch kulinarisch beteiligen. Landestypische Rezepte gibt es ab 12.02. bei Frau Schubert oder im Gemeindebüro.


Weltgebetstag 2019
Der Weltgebetstag am Freitag, 01.03. (19:00 Uhr, Gemeindehaus) unter dem Motto "Kommt, alles ist bereit!" wurde vorbereitet von christlichen Frauen aus Slowenien, einem der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union. Von seinen nur zwei Millionen Einwohnern sind ca. 60 % katholisch. Obwohl das Land tiefe christliche Wurzeln hat, praktiziert nur gut ein Fünftel der Bevölkerung seinen Glauben.
Slowenien war über Jahrhunderte Knotenpunkt für Handel und Menschen aus aller Welt. Sie brachten vielfältige kulturelle und religiöse Einflüsse mit.












Mit offenen Händen und einem freundlichen Lächeln laden die slowenischen Frauen die ganze Welt zu ihrem Gottesdienst ein. Wie Frauen in aller Welt wollen auch wir in Kahla diesen Tag gestalten und gemeinsam essen, trinken, singen und beten. Frauen aus unserer Gemeinde laden dazu alle (auch die Männer) ein! Kommt, alles ist bereit! Es ist noch Platz!


Gemeindenachmittag
Die. 05.03. um 14:30 Uhr im Gemeindehaus mit Diakon Serbe (Fahrdienst um 14:15 Uhr von der Diakonie Sozialstation)


Gemeindenachmittag
Die. 02.04. um 14:30 Uhr im Gemeindehaus mit Diakon Serbe (Fahrdienst um 14:15 Uhr von der Diakonie Sozialstation)


Benefizkonzert der OCTAVIANS

Sonntag, 07. April 2019 um 17 Uhr, Stadtkirche St. Margarethen Kahla















Preisgekrönter a-cappella-Gesang von Bach bis Beatles!
Das Vokaloktett Octavians aus Jena, das aus dem Knabenchor der Jenaer Philharmonie hervorging, ist mehrfacher Preisträger verschiedener Wettbewerbe und singt Werke von Bach über Brahms bis zu den Beatles oder Simon & Garfunkel.
Vom hohen Sopran bis tiefsten Bass präsentieren die jungen Herren einen Ohrenschmaus der Extraklasse. Ihr Repertoire umfasst geistliche und weltliche Werke aus über 8 Jahrhunderten.
Eintritt 10 € (auf Wunsch der Octavians je zur Hälfte zugunsten der Johann-Walter-Orgel Kahla und des Demokratieladens Kahla)


Tischabendmahl Gründonnerstag
Am Gründonnerstag, dem 18.04. denken wir an den letzten Abend, den Jesus mit seinen Jüngern verbrachte. Gemeinsam feiern wir in Kahla im großen Gemeinderaum um 18:00 Uhr Tischabendmahl und laden dazu ganz herzlich ein.
Wer möchte, kann sich auch hier gern bei der Vorbereitung oder mit Speisen einbringen (in Absprache mit Frau Schubert oder Frau Rödger).


Kreuzwege 2019
Vor der Osterfreude am Ostersonntag steht am Karfreitag das Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus im Mittelpunkt. Das wollen wir auch in diesem Jahr wieder am Karfreitag, 19.04. auf zwei Kreuzwegen bedenken.
Liturgischer Kreuzweg:
Am Karfreitag um 11:00 Uhr brechen wir an der Kirche in Seitenroda auf, um den Weg hinauf zur Leuchtenburg zu gehen und immer wieder an den Bildern des Kreuzweges innezuhalten, Bibeltexte zu hören und so für uns den Leidensweg Jesu zu erleben.
Ökumenischer Wander-Kreuzweg:
Abstufungen von Dunkelheit und Licht kennzeichnen die Bilder des Kreuzwegs Ans Licht, und davon erzählen auch seine Texte. Die Räume der Kreuzwegbilder sind die Orte, an denen wir mit unserem Leben Jesus auf seinem Kreuzweg begegnen können und an denen er mit uns unterwegs ist. Es sind Orte unserer eigenen Seele, Orte unserer Ängste, Sorgen, Nöte, unserer Gebrochenheit, unseres Leidens, unserer Verzweiflung, unserer Leere und unserer Sehnsucht.
Der "Wander-Kreuzweg" beginnt dieses Jahr um 14:00 Uhr in der Kirche Reinstädt. Wir wandern nach Dienstädt, wo um 17:00 Uhr eine Abendmahlsandacht stattfindet. Im Anschluss bleiben wir noch etwas zusammen.


Osternacht und Osterfrühstück in Kahla
Das Osterfest beginnt auch in diesem Jahr in unserer Stadtkirche in Kahla mit der "Osternacht" am Ostersonntag, 21.04. um 06:00 Uhr (diesmal gestaltet vom Jugendchor der Johann-Walter-Kurrende). Die Osterkerze wird als Zeichen angezündet, dass Jesus auferstanden und das Licht der Welt ist.
Zum anschließenden fröhlichen Osterfrühstück für Groß und Klein im Gemeindehaus laden wir herzlich ein - wer möchte, darf dafür gerne etwas mitbringen (z.B. Butter, Eier, Marmelade ...).

 







besucherzaehler-homepage.de

 

Fotogalerie

Der Große Gemeinderaum mit neuem Altar wurde am 8.1.2012 mit einem Gottesdienst eingeweiht. Seit Oktober 2012 hängt im Gemeinderaum auch ein Altarbild. Am 1. Dezember 2012 wurde der Stern in ca. 30 m Höhe am Kirchturm befestigt und leuchtet nun in der Advents- und Weihnachtszeit über Kahla.

 

Gemeindesuche

 

Region Kahla | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

19.02.2019
Meine Seele verlangt nach deinem Heil; ich hoffe auf dein Wort. Jesus spricht: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger.
Psalm 119,81 Johannes 8,31

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen