Der Monatsspruch für Mai:

Es ist keiner wie du, und ist kein Gott außer dir.

(2 Sam 7,22)
 

Bitte unterstützen Sie uns bei unseren beiden großen Projekten!

Der Kirchturm wurde 2010/2011 saniert - nun sind auch die meisten  Sanierungsabschnitte an den Außenmauern unserer Kirche beendet. 2019 soll der Rest folgen.
Näheres lesen Sie hier.

Wir möchten die alte Orgel durch eine neue Johann-Walter-Orgel ersetzen.
Warum? - und was ist da geplant? Schauen Sie hier!

Den Bericht über das Orgelprojekt im Jena-TV am 29.10.2015 sehen Sie hier.

Erfolgreiche Teilnahme der Johann-Walter-Kantorei am MDR-Chorwettbewerb

Auftragsvergabe für den 1. Bauabschnitt der Johann-Walter-Orgel ist erfolgt!


Herzliche Einladung in die  Stadtkirche St. Margarethen (Video)

und zu den aktuellen Veranstaltungen:




Gemeindenachmittag
Die. 07.05. um 14:30 Uhr im Gemeindehaus mit Diakon Serbe (Fahrdienst um 14:15 Uhr von der Diakonie Sozialstation)


Kleidersammlung für Bethel
Vom 02.-17.05. nehmen wir im Pfarramt zu den Öffnungszeiten (bitte keine Tüten einfach vor die Tür stellen!) gut erhaltene, noch tragbare Kleidung und Wäsche, Schuhe (bitte paarweise bündeln), Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten entgegen (bitte keine Lumpen o.ä.). Mit diesen Spenden helfen Sie Bedürftigen und ermöglichen den behinderten Menschen in Bethel, eine sinnvolle Arbeit auszuüben.


Vorbereitung Offene Kirche 2019
Damit wir die offene Kirche im Sommer anbieten können, sind wir auf Helfer angewiesen. Wir freuen uns über jeden, der ab und zu bereit ist, den Kirchöffnungsdienst zu übernehmen. Das ist ohne Vorkenntnisse möglich! Eine Besprechung dafür bei einer Tasse Kaffee findet Dienstag, 07.05. um 11:00 Uhr im Gemeindehaus statt.


Benefizkonzert: Virtuose Barockmusik














Es musiziert das "Trio Con brio": Prof. Susanne Ehrhardt (Berlin) mit Blockflöte und Klarinette, Thomia Ehrhardt (Essen) mit dem Fagott und Martin Stephan (Langenhorn) an der Orgel. Zu hören sind Werke von J.S. Bach, W.A. Mozart und A. Vivaldi.
Susanne Ehrhardt war Finalistin im ARD-Wettbewerb im Fach Blockflöte und mit ihrem Ensemble "Die Gassenhauer" Preisträgerin beim internationalen Wettbewerb "Musica antiqua" in Brügge. 2007 wurde sie zur Professorin für Blockflöte und Klarinette berufen. Umfangreiche Konzerte führten sie in die USA, nach Japan, Australien und ganz Europa. Von der Musikerin liegt die neuste CD mit barocken Arien und Kantaten vor, die bei der Ed.Kamprad erschienen ist. Hier musiziert sie auf verschiedenen Blockflöten, Chalumeaux und der barocken Klarinette. Im vergangenen Jahr führten sie Konzertreisen in die Schweiz, nach Weißrussland, die Ukraine und nach Uruguay.
Martin Stephan wurde nach seinem Studium als Organist an die Konzerthalle in Halle verpflichtet. Viele Jahre arbeitete er eng mit dem Stadtsingechor zusammen. Noch während seiner Studienzeit in Weimar gewann er den Weimarer Improvisitationswettbewerb. Von 2002 bis 2016 war er Kantor und Organist in Westerland auf Sylt. Gastspiele als Orgelsolist und Kammermusikpartner führten ihn in viele Länder Europas und nach Amerika. Zahlreiche Rundfunk und Fernsehproduktionen sind Zeugnis seiner vielfältigen künstlerischen Tätigkeiten.
Thomia Ehrhardt ist mehrfache Bundespreisträgerin bei Jugend musiziert, zuletzt 2016, und hat wiederholt Sonderpreise im WESPE-Wettbewerb des Deutschen Musikrats gewonnen. Sei ist Karel-Kunc- und Carl-Schroeder-Preisträgerin. Seit 2016 studiert sie bei Prof. Malte Refardt in Essen an der Folkwang- Universität der Künste Fagott. Sie ist seit 2017 Stipendiation der Stiftung "Live music now" von Yehudi Menuhin.


Gemeindenachmittag
Die. 04.06. um 14:30 Uhr im Gemeindehaus mit Diakon Serbe (Fahrdienst um 14:15 Uhr von der Diakonie Sozialstation)


Offene Kirche 2019
Ab Pfingsten ist unsere Stadtkirche wieder für Besucher regelmäßig geöffnet:
Montag bis Freitag jeweils von 11:00 bis 13:00 Uhr.
Sehen Sie sich die Kirche an oder genießen Sie einfach einen Moment der Ruhe. Im Media-Center (am Kircheneingang) können Sie sich zudem mit Videos über die Kirche mit ihren Kunstschätzen, über Orgel, Kantorei und Gemeinde informieren.


Chorkonzert "Visionen"













Man sieht es nicht, man hört es nicht und man fühlt es nicht, aber der Studentenchor Jena wird 70 Jahre alt! Grund genug für ihn, musikalisch mal wieder nach den Sternen zu greifen und im Jubiläumskonzert die schönste, aufregendste und neueste Chormusik zu singen. Denn Visionen haben die Sängerinnen und Sänger zur Genüge - und müssen damit nicht zum Arzt gehen. Sondern in ihrem Konzert berühren sie mit dem ausgewogenen Klang ihrer geübten Stimmen. Die Zuhörer können träumen, staunen, mitwippen, nachdenken, rätseln und vor allem eines: einen unvergesslichen Konzertabend erleben.
www.studentenchor.uni-jena.de


70 Jahre Johann-Walter-Kantorei Kahla
















Anlässlich ihres 70jährigen Bestehens lädt die Johann-Walter-Kantorei Kahla zu  einem festlichen Konzert im Rahmen eines Chorfestes ein. Dieses Konzert wird von Chören der Region, der befreundeten Birgitta-Thomas-Kantorei aus Kiel und natürlich von der Johann-Walter-Kantorei selbst gestaltet. Begleitet werden die Chöre vom Bläserensemble "BlechARTig" aus Jena.
Dieser Abend verspricht bunt, kurzweilig und musikalisch vielfältig zu werden. Zu hören sind Werke aus unterschiedlichen Epochen und natürlich auch von Johann Walter, dem in Kahla geborenen großen Musiker und Namenspatron der Kantorei.
Wir würden uns freuen, Sie zu unserem Geburtstagskonzert zu begrüßen!


Gemeindenachmittag
Die. 02.07. um 14:30 Uhr im Gemeindehaus mit Diakon Serbe (Fahrdienst um 14:15 Uhr von der Diakonie Sozialstation)


Musik & Besinnung














In der Stadtkirche Kahla, in der Kirche zu Löbschütz oder in der katholischen Nikolauskirche können Sie eine gute halbe Stunde Besinnung in Musik und Wort finden. Musiker der Region gestalten in unterschiedlicher Form und Besetzung einen Moment der Ruhe und Einkehr.
Der Eintritt ist frei. Um eine freundliche Kollekte wird herzlich gebeten. Der Erlös kommt dem Orgelneubau in der Stadtkirche zugute.
05. Juli Stadtkirche Kahla: Ina Köllner (Kahla), Orgel
12. Juli Stadtkirche Kahla: Tobias Köllner (Kahla), Orgel
19. Juli Kirche Löbschütz: Thomas Grubert (Jena), Orgel
26. Juli Katholische Kirche St. Nikolaus: Sabine Lindner (Erfurt) & Dr. Uwe Straubel
                                                                                         (Kahla), Gesang & Orgel
02. August, Stadtkirche Kahla: Helmut Richter (Bergern), Orgel
09. August, Stadtkirche Kahla: N.N.
16. August, Kirche Löbschütz: Singkreis Bürgel
23. August, Katholische Kirche St. Nikolaus: Jörg Beck (Kahla), Orgel
31. August, Stadtkirche Kahla: Instrumentalkreis Hermsdorf



besucherzaehler-homepage.de

 

Fotogalerie

Der Große Gemeinderaum mit neuem Altar wurde am 8.1.2012 mit einem Gottesdienst eingeweiht. Seit Oktober 2012 hängt im Gemeinderaum auch ein Altarbild. Am 1. Dezember 2012 wurde der Stern in ca. 30 m Höhe am Kirchturm befestigt und leuchtet nun in der Advents- und Weihnachtszeit über Kahla.

 

Gemeindesuche

 

Region Kahla | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

23.05.2019
Dein Wort ist meines Herzens Freude und Trost; denn ich bin ja nach deinem Namen genannt, HERR, Gott Zebaoth. Selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren.
Jeremia 15,16 Lukas 11,28

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen