Gesungene Reformation

(c) Christian Habicht Vergrößern
(c) Christian Habicht

(01.02.2017) — Arnd Kuschmierz

Musikalisches Reformationsgedenken im Kirchenkreis Eisenberg - mit den Liedern Martin Luthers -

Gesungene Reformation

Konzertreihe zum Gedenkjahr
"500 Jahre Reformation"


"Ohne Singen kein Gelingen" wäre sicherlich ganz in Martin Luthers Sinne eine passende Überschrift für die erste Hälfte des 16. Jahrhunderts. Die Reformation war von Anfang an eine Singbewegung, denn vor allem die Lieder Luthers verbreiteten sich sehr rasch und wurden zum Markenzeichen der evangelischen Kirche.

Der Kirchenkreis Eisenberg gestaltet eine ganz bunte Konzertreihe mit den Liedern Martin Luthers.

Termine und nähere Informationen unter:

www.gesungene-reformation.de




 

Gemeindesuche

 

Unser Kirchenkreis | zur Übersicht

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

28.04.2017
Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben. Und siehe, der Engel des Herrn kam herein und Licht leuchtete auf in dem Raum; und er stieß Petrus in die Seite und weckte ihn und sprach: Steh schnell auf! Und die Ketten fielen ihm von seinen Händen.
Daniel 3,28 Apostelgeschichte 12,7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen