Unser Kirchenkreis Eisenberg

Der Kirchenkreis Eisenberg ist geprägt von der Landschaft des mittleren Saaletals mit der Leuchtenburg im Süden und den Dornburger Schlössern im Norden. Dazwischen liegen die ausgedehnten Wälder des Thüringer Holzlandes. Im Westen liegt die Universitätsstadt Jena.

Am Hermsdorfer Kreuz treffen sich die Autobahn A4 (Frankfurt/Main-Dresden) und A9 (München-Berlin).

Der Kirchenkreis ist in seiner Ausdehnung in etwa identisch mit dem Landkreis Saale-Holzland-Kreis.

Der Superintendent hat wie der Landkreis seinen Sitz in Eisenberg. Neben dem gemeindlichen Leben vor Ort sind die einzelnen Kirchgemeinden in den Regionen Camburg, Eisenberg, Kahla und Stadtroda zusammengeschlossen.

Der Kirchenkreis hat 138 Kirchen, 36 Mitarbeiter im Verkündigungsdienst und etwa 20.700 Mitglieder. Das sind 24,6 % der Gesamtbevölkerung des Landkreises. (Stand Dez. 2008)

 

Karte des Kirchenkreis Eisenberg

Pfarrämter und Gemeinden des Kirchenkreises Eisenberg Crossen Eisenberg-Saasa Königshofen Bad Klosterlausnitz mit Weißenborn Hermsdorf Schöngleina-Schlöben Bürgel mit Thalbürgel Orlamünde Kahla Tälerdörfer Stadtroda Frauenprießnitz-Casekirchen Dorndorf-Steudnitz Camburg-Leislau

 

Gemeindesuche

 

Unser Kirchenkreis | zur Übersicht

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

28.01.2020
Siehe, wenn Gott zerbricht, so hilft kein Bauen; wenn er jemand einschließt, kann niemand aufmachen. Das sagt der Heilige, der Wahrhaftige, der da hat den Schlüssel Davids, der auftut, und niemand schließt zu, und der zuschließt, und niemand tut auf: Ich kenne deine Werke. Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan, die niemand zuschließen kann.
Hiob 12,14 Offenbarung 3,7-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen