Kalender

Auch Ihre Termine können darin eingetragen werden. Nutzen Sie dazu unser Online-Formular

 

Datum Titel
19.08.17
15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Vortrag
DER SCHÖNE ORT: Die Kirche in Reichenbach - Luther und "Herr Käthe"
Reichenbach (Porzellandorf beim Hermsdorfer Kreuz), Kirche
Rückfragen:
E.Meitz-Spielmann@eebt.de, Tel. 03641-573837

Beschreibung:
Reichenbach war in der Zeit der Reformation Teil des ernestinischen Kurfürstentums Sachsen, das sich aus dem Kurkreis um Wittenberg und großen Theilen Thüringens zusammensetze. Hier wurde die Reformation zuerst eingeführt. Bereits 1527 fand unter der Leitung Melanchthons eine Visitation des Amtes Eisenberg, zu dem Reichenbach gehörte, statt. Neben der Überprüfung kirchlicher Verhältnisse zählte auch die der persönlichen. Ein Pfarrer konnte noch so schlecht und wenig lutherisch sein - war er jedoch verheiratet, drückten die Visitatoren oft beide Augen zu. Dies galt als deutliche Absage an das Zölibat und damit an die katholische Kirche. Genau in dieser Zwangslage befand sich auch Luther - er musste mit gutem Beispiel vorangehen! Martin Luther und Katharina von Bora gehören zu den berühmtesten Ehenpaaren der Geschichte. Ihre Hochzeit 1525 sorgte für einen Skandal, da Luther Mönch war und Katharina eine entlaufene Nonne. Der Reformator hatte mit der Aufhebung des Zölibats gegen ein wichtiges Prinzip der römisch-katholischen Kirche verstoßen. Für die evangelische Kirche war dieser Schritt wegweisend, weil damit die Geschichte des Pfarrhauses beginnt. Wie der Alltag in Luthers Ehe funktionierte und welche Rolle die "Lutherin" spielte, soll hier näher betrachtet werden.

Link:
http://www.eebt.de


oder richten Sie Termine für den Veranstaltungskalender an:

Arnd Kuschmierz
Oststraße 3
07607 Eisenberg

Fon 036691-25 50 80
Fax 036691-25 50 89

mail@kirchenkreis-eisenberg.de

 

Hinweise zu weiteren Gottesdiensten finden Sie in den Informationen zu den jeweiligen Pfarrämtern und Kirchengemeinden.

 

MoDiMiDoFrSaSo
 
2345678
9101112131415
161718192021
28
30 

 

Gemeindesuche

 

Aktuelles

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

22.10.2017
Mach dich auf und handle! Und der HERR möge mit dir sein! Simon Petrus sprach: Meister, wir haben die ganze Nacht gearbeitet und nichts gefangen; aber auf dein Wort will ich die Netze auswerfen.
1.Chronik 22,16 Lukas 5,5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen