Kinder und Familien

Kinder finden in den Kirchgemeinden ein zu Hause. Kinder werden hier getauft. Ihnen wird die gute Botschaft von Gott und von Jesus Christus weitergegeben. Sie gehen erste eigene Schritte auf den Weg zu einem lebendigen Glauben, der das Leben prägt.

So unterschiedlich die Alterstufen sind, so unterschiedlich sind Formen der Arbeit mit Kindern vom Krabbelkreis angefangen über Kindergottesdienst, Kinderkirche, Christenlehre bis hin zu Freizeiten und Sportangeboten. Parallel und bereichernd dazu gibt es den Religionsunterricht in den Schulen.

Eine wichtige Rolle dabei spielt die eigene Familie der Kinder. Eltern und Großeltern geben ihre Lebens- und Glaubenserfahrung an die nächste Generation weiter. Deshalb hat die Arbeit mit Kindern auch die Familien im Blick und versucht die Generationen miteinander ins Gespräch zu bringen.

 

Gemeindesuche

 

Gemeindeleben | zur Übersicht

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Eisenberg auf

Der Kirchenkreis Eisenberg auf Facebook

 

Losung & Lehrtext

07.07.2020
Ich sprach, da ich weglief vor Angst: Ich bin verstoßen aus deinen Augen. Doch du hast mein lautes Flehen gehört, als ich zu dir schrie. Am Wege saß ein blinder Bettler, Bartimäus, der Sohn des Timäus. Und als er hörte, dass es Jesus von Nazareth war, fing er an zu schreien und zu sagen: Jesus, du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und viele fuhren ihn an, er sollte schweigen. Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her!
Psalm 31,23 Markus 10,46-48.49

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen